Ambient Techno.

Immer wieder mal wird nicht nur das 80ies, sondern auch das 90ies-Music-Revival herbeigeredet, und wenn mir dabei auch als erstes so richtige Peinlichkeiten wie Eurodance in den Sinn kommen, ist dieses Jahrzehnt doch aus einem anderen Grund extrem wichtig für meine musikalische Entwicklung gewesen, weil ich damals nämlich die Mysterien der Techno-Musik für mich entdeckt habe. Und das kam so: Mein damals bester Freund A. hatte bei einem seiner Besuche irgendwann eine Kassette mitgebracht; ich weiss noch, das die ein extrem spaciges Cover hatte, ich glaube, es war ein Teleskop vor einem Sternenhimmel. Leider entfallen ist mir der Titel, aber die Musik elektrisierte mich total. Da waren so ganz ruhige Elektronikstücke drauf, kaum Beats, und jede Menge verhallter Samples von irgendwelchem verrauschten Funkverkehr bei diversen Weltraummissionen. Mein Freund sagte mir, dass nenne man Trance, und in meinem Hirn malten sich die ultra-kosmischen Bilder dazu wie von selbst.Die spätere, verzweifelte Suche nach genau solcher Musik wie auf dieser längst entschwundenen Kassette offenbarte mir ein Stilwirrwarr, gar nicht so unähnlich den heutigen Verirrungen zwischen kommenden, wieder vergangenen oder vielleicht sogar inexistenten Genres wie Drag, Chillwave, Witch House oder Ghost Drone. Damals gekaufte Musiklexika und frühe Internet-Seiten bezeichneten diese spezielle Art von elektronischer Science Fiction nämlich wahlweise als “frühen” Trance, Ambient, Ambient House, Ambient Techno, Ambient Dub, Experimental Techno oder gar als (eines der grössten Unwörter ever) IDM, Intelligent Dance Music.Für mich persönlich war der Begriff “Ambient Techno” am stimmigsten, und in späteren Jahren habe ich viele wertvolle Funde in dieser Stilrichtung gemacht. Ich glaube ja fest daran, dass jeder Mensch dann am glücklichsten ist, wenn er etwas entdeckt, dass ihn irgendwie an die ungehemmten Wohlgefühle seiner Kindheit und Jugend erinnert. Das damalige Schwärmen für diese mysteriöse, gesichtslose Space-Musik, das hat sich über all die Jahre in mir erhalten.

Chillout

Anzeige: