Unsere Datenschutzrichtlinien haben sich geändert. Die aktuelle Version finden Sie hier

We have updated our privacy terms. Please review the current version here

Diese Website nutzt Cookies um Inhalte zu personalisieren, Zugriffe zu analysieren und Dir ein optimales Nutzungserlebnis zu ermöglichen. mehr erfahren

This website uses cookies to personalize contents, track site usage and ensure you get the best experience on our website. learn more

Das grandioseste Musikinstrument der Welt

Kennt ihr die Musik, die bei Stummfilmen aus dem frühen 20. Jahrhundert gespielt wurde? Wenn darin nicht nur ein Piano vorkam, sondern auch ein ganzes Orchester aus verschiedensten Orgel-, Piano-, Harmonika- und Percussion-Sounds, dann trügt dieser Eindruck: Ein einziges Instrument mit einem einzigen Musiker hat das vollbracht.
Glaubt ihr nicht? Seht euch mal das Video von Joe Rinaudo an, einem der letzten Spieler des Instruments, das man "American Fotoplayer" nennt. Unfassbar, wie das Ding funktioniert: Eine Notenrolle sorgt dafür, dass die richtigen Tasten gedrückt werden, der Mensch steuert alles Restliche bei, von Trommeln, verschiedenen Klavier-, Xylophon- und Orgelsounds, Trommeln, Pfeifen, Hupen, Schnarren bis hin zum Bass. Alleine der Anblick des riesigen Instruments bringt einen zum Schmunzeln und das Video des sich abhampelnden Rinaudo ist ein richtiger Gute-Laune-Macher!

American Fotoplayer

https://www.youtube.com/watch?v=XN3Lvxn3BAU