Unsere Datenschutzrichtlinien haben sich geändert. Die aktuelle Version finden Sie hier

We have updated our privacy terms. Please review the current version here

Diese Website nutzt Cookies um Inhalte zu personalisieren, Zugriffe zu analysieren und Dir ein optimales Nutzungserlebnis zu ermöglichen. mehr erfahren

This website uses cookies to personalize contents, track site usage and ensure you get the best experience on our website. learn more

Ein gutes Ende finden

Jetzt habe ich mich gerade über für mich eines der schlimmsten Serienfinale ausgelassen (HIMYM), da muss ich sofort eine derart gelungene letzte Episode einer Serie beschreiben: Scrubs.

Scrubs ist generell gekennzeichnet davon, dass Drama und Comedy perfekt verbunden werden. In fast jeder Episode gab es einen "cheesy" Moment, in dem J.D. noch einmal über alles nachdenkt. Besonders in der letzten Staffel gibt es viele rührende Momente und die Protagonisten entwickeln sich auch in ihrem Erwachsenwerden immer mehr zu sentimentalen und ernsten Menschen.

Daher stellte sich mir vor der letzten Episode die Frage, was Bill Lawrence wohl daraus machen würde. J.D. würde das Sacred Hearts verlassen, aber was dann? Bleibt er mit Elliott zusammen? Trennen sie sich? Wie entwickelt sich alles weiter?

Was folgte, war eine der besten Ideen überhaupt. Ich nenne sie "Let's go to eleven!" (--> This Is Spinal Tap). Die Drehbuchschreiber entschieden sich mit dem Abschied von J.D. dafür, das ganze Finale lang den Abschied von der Serie zu zelebrieren. Abschiede, Auflösungen und Running Gags folgen aufeinander, dass es eine Freude ist. Und dann wird aufs Gas gedrückt. Wenn schon cheesy, dann richtig cheesy. Doctor Cox gibt zu, dass J.D. der beste Arzt im Krankenhaus ist, Elliott zieht zu J.D. und alles löst sich in Wohlgefallen auf. Doch wie beendet man so eine Episode? Soll man wirklich zeigen, wie schön alles sich entwickelt? Bill Lawrence hat sich dafür entschieden, all das zu zeigen, ohne es langweilig zu machen: J.D. stellt sich vor, was alles passieren könnte und wir sehen eine wunderbare Collage aus Szenen der Zukunft. Passiert es wirklich so? Wir wissen es nicht. Aber es befriedigt das Herz der Fans ungemein und lässt gleichzeitig alles offen.

SO macht man das.

Scrubs