Hitler war kein Monster!

Gestern war ich im Kino, um mir den neuen Film „Er ist wieder da“ anzugucken und ich muß sagen: Mir hat er gut gefallen und auch besser als das Buch und Hörbuch! Christof Maria Herbst hat seine Sache als Hörbuchsprecher zwar gut gemacht, aber es war mir doch auch zu viel mit der ständigen Hitlerstimme. Den Film fand ich demgegenüber weniger albern und er zieht sich nicht so lange hin wie das Buch von Timur Vernes, welches ich auch, wenn auch nicht ganz gelesen habe, und das Hörbuch. Außerdem fand ich den Film auch pädagogischer, im Sinne dessen, daß die Erkenntnis am Ende deutlicher wird: Ja, es waren alle Schuld, denn sie sind alle auf Hitlers Charisma hereingefallen, und es könnte heute auch wieder genauso passieren! Das „Monster“ Hitler gab es nicht, er war auch ein teilweise symphatischer Mensch und gerade deshalb so gefährlich! Das ist ein Schockeffekt am Ende, der auch von den Filmemachern sehr gut in Szene gesetzt wurde, und solche Aufrüttelung brauchen wir heutzutage und immer wieder, damit sich die Geschichte nicht wiederholen kann, wozu ja gerade in Krisenzeiten wie zur Zeit immer die verstärkte Gefahr besteht.Auch wenn natürlich nicht der echte Hitler wieder auftaucht, aber doch vielleicht ähnliche Volksverführer mit ähnlich gefährlichem Gedankengut. Also es lohnt sich schon, den Film anzusehen!

Er ist wieder da

https://www.youtube.com/watch?v=7fJ0Y-r0b_w