Pegida und Palmöl

Eine gute Aktion, liebe Kinderschokolade: Die Gesichter der heutigen Nationalspieler wie Boateng Gündokan & Co. auf der Kinderschokoladenpackung, die wir nun schon seit gefühlt hundert Jahren nur mit blondem und blauäugigem und irgendwie sehr unnatürlich wirkenden Kindergesicht kennen. Nein, so sieht Deutschland (schon lange) nicht (mehr) aus, Deutschland ist bunt und multi-kulturell, repräsentiert im kleinen in der deutschen Nationalmannschaft, so sagt diese Verpackung auch zwischen den Zeilen aus.

Kein Wunder, daß sich Pegida-Anhänger und andere Gestrige über die neuen, limitierten Verpackungen aufregen. Das führt mal wieder die Ignoranz der gesellschaftlichen Realitäten und die Verbohrtheit dieser Gruppierung/en und ihrer Anhänger auf's schändlichste vor Augen. Daß Kinderschokolade sich klar gegen diese neuerliche Hetze positioniert, ist sicher auch eine gute Haltung.

Aber, liebe Fans der Kinderschokolade: Ich möchte nun die Freude über diese an sich ehrenwerte Aktion nicht trüben. Ich frage mich aber doch, wie es eigentlich inzwischen Ferrero, die ja Kinderschokolade herstellen, mit dem Rohstoff Palmöl halten, der in den Abbaugebieten, wie durch einige Dokumentationen hinlänglich bekannt wurde, nicht nur mit unmenschlichen Arbeitsbedingungen wie z.B. auch Kinderarbeit, sondern auch der rasanten Zerstörung des Regenwaldes untrennbar einhergeht. Wenn jemand hier genaueres darüber weiß, wie es Ferrero inzwischen mit dem Gebrauch von unter solchen Bedingungen gewonnenem Palmöl hält, freue ich mich über Recomments.

Wenn nämlich Ferrero immer noch nicht auf Palmöl verzichtet bzw. es unter „fairen“ (was immer das auch heisst) Bedingungen gewinnt, kaufe ich zumindest auch weiterhin keine Kinderschokolade mehr, anti-rassistische Botschaft hin oder her. Denn Rassismus findet nicht nur in unserem Land traurigerweise wieder statt, sondern auch global. Jeden Tag irgendwo auf der Welt, wo andere Menschen ausgebeutert werden, nur damit wir hier in den reicheren Ländern so viel Kinderschokolade essen können, bis uns schlecht wird.

Kinderschokolade

http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/pegida-anhaenger-hetzen-gegen-nationalspieler-auf-kinderschokolade-a-1093985.html

Anzeige: