Wirklich eine gesunde Alternative?

Seit vielen Jahren, muß ich leider sagen, rauche ich. Ich hatte schon einige Male aufgehört, während der Schwangerschaft und auch einige Jahre danach war ich ganz weg von den Glimmstengeln, aber leider habe ich dann doch irgendwann wieder angefangen. Ich habe schon einiges Verschiedenes probiert, um aufzuhören, unter anderem Nikotinpflaster und – kaugummis, Akupunktur und das Buch von Allen Carr „Endlich Nichtraucher“ gelesen. Nichts hat aber dauerhaft funktioniert. Hypnose klingt zwar verlockend, ist mir aber zu teuer ehrlich gesagt. Nun liegt ja die E-Zigarette sehr im Trend. Ich finde sie eigentlich auch eine gute Alternative zur Abgewöhnung, frage mich aber doch, ob es nicht auch dort Risiken gibt, die vielleicht erst später ans Licht kommen (wie so oft). Wer darüber etwas weiß, Erfahrungen gemacht hat oder auch eine gute und günstige E-Zigarette kennt, die er empfehlen kann: Ich freue mich über Anregungen und Erfahrungen.

E-Zigarette

Anzeige: