Unsere Datenschutzrichtlinien haben sich geändert. Die aktuelle Version finden Sie hier

We have updated our privacy terms. Please review the current version here

Diese Website nutzt Cookies um Inhalte zu personalisieren, Zugriffe zu analysieren und Dir ein optimales Nutzungserlebnis zu ermöglichen. mehr erfahren

This website uses cookies to personalize contents, track site usage and ensure you get the best experience on our website. learn more

Der Comedian von heute - die eierlegende Wollmilchsau

Ich bin kein großer Freund von Comedy, obwohl es natürlich ein paar so genannte Comedians gibt, die mich zum Lachen bringen, wie zum Beispiel Otto, Johann König, Helge Schneider, Olaf Schubert, Markus Krebs oder manchmal auch Carolin Keberkus oder Bülent Ceylan. Im Großen und Ganzen finde ich aber, es gibt sehr viel ähnliche Comedy, die immer dieselben Geschichten erzählt, dieselbe Art von oft dummen Gags bringt (Mario Barth!!) und auch kaum noch interessante Typen hervorbringt. Davon aber viele!
Anscheinend entscheiden sich heute viel mehr (junge) Leute für eine Karriere als Comedian. Kein Wunder, in Zeiten von Castingshows geht es vielen nur darum, berühmt zu sein, viele Fans zu haben und ins Fernsehen zu kommen. Junge Leute halten das für eine ernsthafte Art, ihren Lebensunterhalt zu bestreiten. Und wenn man seinen Freunden schon mal ein paar Witze erzählt hat und diese gelacht haben – ab ins Fernsehn, mal übertrieben dargestellt.
Was mir aber am meisten auffällt bei heutigen Comedians, auch im Gegensatz zu früher, ist der beinahe schon Zwang, neben den Gags auch noch am besten jede andere Art von Entertainment zu beherrschen. Kaum noch ein Comedien, der nicht singt, tanzt, Zaubertricks macht und am besten mehrere Instrumente spielt. Die eierlegende Wollmilchsau muss man heute scheinbar sein als Comedian, denn die Konkurrenz ist riesig. Ich persönlich würde es besser finden, wenn sich die Comedy wieder mehr darauf konzentrieren würde, wirklich originell und witzig zu sein anstatt eine riesige Show zu machen mit allem möglichen Quatsch wie Singen, Tanzen und Akkordeonspielen.

Comedy