Giftige Fusion

es ist die wirtschaftsmeldung des tages: der leverkusener chemiekonzern bayer hat monsanto gekauft. das skandalträchtige unternehmen, u.a. bekannt für das im vietnamkrieg als chemiewaffe eingesetzte entlaubungsmittel agent orange*, genmanipuliertes saatgut und glyphosat, ist ab sofort geschichte.

monsanto hat für die zerstörung des planeten einen unschätzbaren dienst geleistet. doch lange schon ist der markenname komplett verbrannt und ruft nur noch unangenehme assoziationen und lästige kritiker in scharen auf den plan. nun also wird eines der weltweit am miesesten beleumundeten unternehmen aus dem öffentlichen weltverbessererdiskurs getilgt. der geist und die produkte von monsanto jedoch werden uns und unseren nachkommen sicherlich erhalten bleiben. dafür steht ab heute die deutsche firma bayer mit ihrem namen.

Bayer kauft Monsanto, Agent Orange, Gentechnik, Glyphosat, Agrarchemie

Anzeige: