Sebastian und Clea-Lacy - wirklich das neue Traumpaar?

Ganz süße Bilder gibt es derzeit fast jeden Tag nach dem Finale am Mittwoch zu sehen von dem neuen Trash TV Traumpaar Sebastian und Clea-Lacy.
Mich würde es sehr für die beiden freuen, wenn diese denn dann tatsächlich echt und ernst gemeint sind und sie wirklich schon soo verliebt sind. Aber dem ist ja mittlerweile leider nicht unbedingt mehr so..
Ich mein wie kann es sein, dass Erika ins Finale gekommen ist und nicht Viola, die heimliche Favouritin und wie alle es vermutet hätten?! Eine Frau wie Erika, die dem Bachelor vorher nicht ansatzweise nahe gekommen war schafft es dennoch bis ins Finale? Für mich ganz klar dem Skript geschuldet. Denn zwei Brünette im Finale, davon noch eine bei der es von Anfang an vermutet wurde und zwei die auch vom Charakter her nicht zu unterschiedlich sind, wäre den Zuschauern dann wahrscheinlich zu langweilig gewesen-denkt sich RTL. Zudem muss Erikas grandioser Abgang im Finale (nachdem Sebastian seine Entscheidung verkündet hatte) erst einmal nachgemacht werden und den hätte man Viola wahrscheinlich nicht zugetraut;).
Daher stellt sich mir eben nun die Frage, kann man den Fotos vom Traumpäarchen nun ernsthaft Glauben schenken? Wenn so viel (mehr) immer wieder vorgegeben und geskriptet wird(als man eigentlich denkt)! Wer weiß was RTL mit diesem Traumpaar noch so vor hat..
Naja dennoch ob vorgespielt oder nicht, ich find die beiden trotzdem süß, nur der Fakt, dass mittlerweile einfach so viel geskriptet wird, um den Zuschauern das zu geben, was sie (angeblich) sehen wollen, ist schade..

Der Bachelor

https://www.google.de/amp/m.gala.de/amp/stars/news/der-bachelor-2017--sebastian-pannek-und-clea-lacy-im-liebesurlaub-im-disneyland-paris-21337192.html

Anzeige: